Sie haben Bilder

Haben Sie vielleicht Interesse eine Sammlung von Bildern für ArtsParts zur Verfügung zu stellen? ArtsParts würde sich freuen auch Ihre Sammlung präsentieren zu dürfen.

Das bekommen Sie

  • Sie erreichen Ihre Zielgruppe in regelmäßigen Abständen über Twitter
  • Über eine komfortable Web-Oberfläche haben Sie volle Kontrolle, wann welches Bild getwittert wird. Somit wird eine Sammlung nicht auf einmal sondern über einen längeren Zeitraum veröffentlicht.
  • Mit jedem Tweet werden Ihre Follower wieder an die Sammlung erinnert.
  • Ihre Follower und auch andere Kunstinteressierte werden über Twitter mit Ihnen in Kontakt treten.

Das müssen Sie tun

  • Sie müssen die Sammlung unter einer offenen Lizenz veröffentlichen. Die Seite creativecommons.org zeigt mögliche Lizenzen. Später werden die Bilder sowohl auf artsparts.de als auch auf Twitter veröffentlicht. Hierfür ist es notwendig, dass diese unter einer freien Lizenz verfügbar sind.
  • Ihre Organisation sollte auf Twitter vertreten sein.
  • Kontakt mit ArtsParts aufnehmen. Aktuell habe ich noch Probleme mit den E-Mails. Deshalb einfach per Twitter eine Direktnachricht an @OpenArtsParts schicken.